Qi Gong in den Rheinauen

Workshop | 1,5 Stunden | mit Frithjof Dietrich

Mehrmals jährlich findet unser kostenloser Schnupperworkshop „Qi Gong in den Rheinauen“ statt, zudem wir alle Bonner*innen und Interessent*innen herzlich zum gemeinsamen Qi Gong einladen.

Nächste Termine: 3x in den Sommerferien

Auch im Rahmen der Aktionswoche "Woche der seelischen Gesundheit" zwischen dem 10. bis 20. Oktober 2024, der sich 2024 dem Thema „Arbeit und Psyche” widmet, findet ein Schnupperworkshop statt.

Die chinesische Bewegungs- und Meditationsform Qi Gong wird in China seit Jahrtausenden bis heute als Gesundheitsvorsorge praktiziert. Das Herzstück des Qi Gong setzt sich aus 18 Bewegungsfiguren zusammen. Im Fokus steht die Verbindung von Körper und Geist, durch fließende Bewegung, gleichmäßiger Atmung und Meditation. Die verschiedenen Figuren bestehen aus langsamen, sanften und großen Bewegungen des ganzen Körpers, an deren Tempo sich der Atemrhythmus gleichmäßig und ruhig anpasst. Regelmäßiges Üben von Qi Gong reguliert den Qi-Fluss, die harmonische Strömung unserer Körperenergie. Zudem wird die eigene Körperwahrnehmung, Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit gestärkt.

 

Wirkung und positive Effekte von Qi Gong

Qi Gong als Gesundheitsprävention oder Nachsorgeprogramm nach einem Klinikaufenthalt: Qi Gong ist für jeden Menschen geeignet, der sich einen achtsameren Umgang für Körper und Geist wünscht, vom Alltagsgeschehen entspannen möchte und sich und seiner Gesundheit langfristig etwas Gutes tun möchte.

 

  • senkt den Blutdruck und baut durch die tiefe Bauchatmung Stress ab

  • stabilisiert das vegetative Nervensystem durch Meditation

  • stärkt Muskeln und Gelenke, ohne dass Sie diese dabei stark belasten müssen


Sich mit Qi Gong Übungen zu entspannen bedeutet vor allem, die eigene Mitte wiederzufinden. Sich und seinen Körper im „Hier und Jetzt“, eingebettet in unserer Umwelt, wahrzunehmen. Den Gedanken und Körperwahrnehmungen neutral zu begegnen, erlöst vom „Lärm der Welt“ und öffnet neue Wege zur Kreativität. Ruhe und tiefe Momente der Entspannung fernab der Alltagshektik werden ermöglicht.

Kostenloser Schnupperworkshop mit Frithjof Dietrich | 09.07. 16.07. 23.07.

In unserem Schnupperworkshop lernen Sie vom Gezeiten Haus Qi Gong-Therapeuten Frithjof Dietrich, was Qi Gong ist und wie wir es bewusst nutzen können, um uns besser zu entspannen, Blockaden loszulassen und Körper und Geist richtig fließen zu lassen.

1,5 Stunden in den Bonner Rheinauen am Rosengarten

Qi Gong Bewegungsfiguren kennen lernen

unter Anleitung des zertifizierter Qi Gong-Lehrer Frithjof Dietrich

 

OHNE ANMELDUNG - EINFACH VORBEIKOMMEN & MITMACHEN.

Termine & mehr

Dozent:

Frithjof Dietrich, Gesundheitspädagoge, Heilpraktiker Psychotherapie, zertifizierter Qi Gong-Lehrer, Atem- und Körpertherapeut

Teilnehmerzahl:

maximal 15 Personen

Ort:

Im Rosengarten der Rheinaue Bonn, Ludwig-Erhard-Allee/Herbert-Wehner-Platz (Vom Herbert-Wehner-Platz über den oberhalb asphaltierten Weg Richtung Springbrunnen am Rosengarten laufen)

Datum:

09.07.2024

16.07.2024

23.07.2024

(Bei Starkregen oder Unwetterwarnungen fällt der Workshop leider aus.)

Uhrzeit:

14:30 Uhr - 16:00 Uhr

Was Sie mitbringen sollten:

flache Schuhe und bequeme Kleidung je nach Witterung

Anmeldung:

Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Einfach unverbindlich vorbei schauen und mitmachen.

 

Kontakt:

Sie haben weitere Fragen zum Angebot oder wünschen eine individuelle Beratung?

Wir beraten Sie gerne persönlich:

akademie@gezeitenhaus.de

T 02236 3939-351

„Ich freue mich auf Ihren Besuch in den Bonner Rheinauen und auf gemeinsames Qi Gong.“

image

Frithjof Dietrich

Gesundheitspädagoge

  • Heilpraktiker Psychotherapie
  • zertifizierter Qi Gong-Lehrer
  • Atem- und Körpertherapeut