Für Fach- und Führungskräfte

Werkstatt für gute Arbeitskultur

Workshop für Mitarbeiter, Führungskräfte und Real-Teams zu den Themen Digitalisierung, Stress und Gesundheit, Work-Life-Balance und Medienresilienz.

Kurzbeschreibung:

Workshop

Dauer:

auf Anfrage

Zielgruppe:
Führungskräfte, Mitarbeiter, Real-Teams
Leitung:

Dr. Manfred Nelting

Sabria David

Inhalte:

- Faktoren einer gesunden Arbeitskultur

- Stress: Erkennung, Prävention, Behandlung

- Wie entsteht eine gute digitale Arbeitskultur

- Wie kann man alle Mitarbeiter dorthin begleiten

- Gefährdungsbeurteilungen

- Einführung in die Psychosomatik

- Folgen für die betriebliche Prävention

- Stress-Screening

Ort:

Gezeiten Haus Akademie
Urfelder Str. 221
50389 Wesseling

Nach Absprache auch inhouse möglich
Kosten:
Teilnehmerzahl:

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung:

Verbindliche Anmeldung durch das Onlineformular unten. 
Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.  
Sollte die Zahl der Interessenten die Seminarplätze übersteigen, so wird
Ihre Anmeldung automatisch für das Folgeseminar reserviert.

Rücktritt:

Bis 21 Tage vor Seminarbeginn ist der Rücktritt kostenfrei, danach erfolgt bis zum
4. Tag vor Seminarbeginn eine Rückerstattung von 50% der Seminarkosten,
bei Rücktritt in den letzten 3 Tagen vor Beginn des Seminars sowie bei Abbruch des
Seminars aus eigener Entscheidung ist keine Rückerstattung der Seminarkosten möglich.

Dozenten:
image

Sabria David

SEMINARE, VORTRÄGE, BERATUNG

    • Forschung und Beratung zum digitalen Wandel
    • Gründerin Slow Media Institut
    • Autorin
image

Dr. med. Manfred Nelting

VORTRÄGE, BERATUNG

    • Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    • Facharzt für Allgemeinmedizin
    • Autor







Bitte überweisen Sie die Gesamtsumme auf folgendes Konto:
Gezeiten Haus Akademie GmbH
Bank-Institut: VR Bank Bonn e.G.
IBAN: DE66381602204406086025
BIC: GENODED1HBO
Stichwort: hier bitte Seminartitel und Starttermin angeben

Diese Anmeldung ist verbindlich.
Bitte beachten Sie die Seminarinformationen, die Teil der Anmeldung sind.
Verantwortlich für die inhaltliche Durchführung sind jeweils die Seminarleiter.
Die Akademie lehnt jegliche Haftungsansprüche aus der Teilnahme am Seminar ab.