Ärztefortbildung

Seminare

Ausbildung in "Psychosomatischer Grundversorgung"

Kurzbeschreibung:

Psychische und somatoforme Störungen stellen inzwischen eine der häufigsten Ursachen für Arbeitsunfähigkeit und vorzeitige Berentung dar, werden in der ärztlichen Ausbildung aber oft nur oberflächlich behandelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer fundierten Weiterbildung erhalten profunde Kenntnisse, um solche Störungen zu erkennen und passende Therapiemöglichkeiten aufzuzeigen oder anzubieten. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Dauer:

2 Wochenenden im August/November 2019

Weitere Termine für 2020 folgen in Kürze!

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an niedergelassene Ärzte, Klinikärzte sowie Ärzte in Weiterbildung mit dem Ziel der Facharztanerkennung.
Leitung:

Prof. Dr. med. Dr. phil. Walter Machtemes

Dr. med. Clemens Boehle 

Inhalte:

Die Fortbildung vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten rund um Diagnostik und Versorgung von Patientinnen und Patienten mit psychischen und psychosomatischen Störungen. In der praxisorientierten Veranstaltung werden alle Aspekte einer patientengerechten ärztlichen psychosomatischen Versorgung behandelt.

Was sind die Lernziele?

• Beherrschung der Basisdiagnostik: die wichtigsten psychischen und psychosomatischen Störungsbilder erkennen und unterscheiden
• Durchführung von Basistherapien
• Kooperation mit psychotherapeutischen und psychiatrischen Spezialisten

Nähere Informationen finden Sie hier.

Ort:

Gezeiten Haus Schloss Eichholz
Urfelder Straße 21
50389 Wesseling

Kosten:
Kompaktkurs gesamt: 930,00 Euro (beide Wochenenden) Verpflegung gesamt: 170,00 Euro (beide Wochenenden) Die Seminarverpflegung beinhaltet Tagungsgetränke, Kaffeepausen mit herzhaften und süßen Snacks, Obst und Gebäck sowie ein täglich wechselndes 4-Gänge-Menü. Balint-Gruppe: 720,00 Euro.
Teilnehmerzahl:
Anmeldung:

Verbindliche Anmeldung durch das Onlineformular unten. 
Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.  
Sollte die Zahl der Interessenten die Seminarplätze übersteigen, so wird
Ihre Anmeldung automatisch für das Folgeseminar reserviert.

Rücktritt:

Bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist der Rücktritt von der Teilnahme abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro kostenfrei. Danach sind bis zwei Wochen vor Beginn 50 Prozent der berechneten Gesamtkosten, bei Rücktritt innerhalb von 14 Tagen 100 Prozent der Gesamtkosten, zu zahlen.

Dozenten:
image

Dr. med. Clemens Boehle

Aus- und Weiterbildung

    • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Systemischer Paartherapeut (IGST)
image

Prof. Dr. Dr. Walter Machtemes

Aus- und Weiterbildung, Seminare, Vorträge

    • Facharzt für Psychatrie und Psychotherapie
    • Philosoph und Soziologe
    • Leitender Arzt der Gezeiten Haus Tagesklinik Oberhausen







Bitte überweisen Sie die Gesamtsumme in Höhe von Kompaktkurs gesamt: 930,00 Euro (beide Wochenenden) Verpflegung gesamt: 170,00 Euro (beide Wochenenden) Die Seminarverpflegung beinhaltet Tagungsgetränke, Kaffeepausen mit herzhaften und süßen Snacks, Obst und Gebäck sowie ein täglich wechselndes 4-Gänge-Menü. Balint-Gruppe: 720,00 Euro.  auf folgendes Konto:
Gezeiten Haus Akademie GmbH
Bank-Institut: VR Bank Bonn e.G.
IBAN: DE66381602204406086025
BIC: GENODED1HBO
Stichwort: hier bitte Seminartitel und Starttermin angeben

Diese Anmeldung ist verbindlich.
Bitte beachten Sie die Seminarinformationen, die Teil der Anmeldung sind.
Verantwortlich für die inhaltliche Durchführung sind jeweils die Seminarleiter.
Die Akademie lehnt jegliche Haftungsansprüche aus der Teilnahme am Seminar ab.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an uns: 02236/3939-355 oder akademie@gezeitenhaus.de.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Gezeiten Haus Akademie

Felder mit * sind Pflichtfelder.